Training mit dem Pferd - Das Hinlegen


 

 Welches Equipment?

Trense, Longe, Touchiergerte, einen Arbeitsplatz mit weichem Untergrund (damit sich das Pferd beim Knien nicht verletzt!)


Vorgehensweise:

Das Pferd muss die Lektion Knien sicher beherrschen. Als nächstes bringe Deinem Pferd bei, jedes Hinterbein auf Touchieren mit der Gerte hin zu heben. Dabei gehe am besten wie beim spanischen Schritt vor.
Als nächstes lasse Dein Pferd zunächst knien. Wichtig hierbei: sich selbst auf die Seite stellen, auf die das Pferd sich legen soll, sonst wird man möglicherweise von den Beinen geworfen!
Soll es sich auf die rechte Seite legen, dann drehe seinen Kopf nach links, um ihm so das Hinlegen zu erleichtern (beim Ablegen links, den Kopf entsprechend auf die andere Seite legen).
Touchiere nun die Hinterbeine. Dein Pferd sollte sich nun nach einigen Versuchen hinlegen.
Sobald das Pferd liegt, muss es häufiger belohnt werden, damit es nicht in Versuchung gerät, gleich wieder aufzustehen.
Diese Übung setzt ein extremes Vertrauen des Pferdes in seinen Trainer voraus, da es aus dieser Position nicht schnell fliehen kann!

 

 

Home