Vorsicht giftig - Der Aronstab


 

  


Er wächst überwiegend an Waldrändern und in Laub-und Mischwäldern. Er enthält neben dem Aroin auch eine geringe Menge an Blausäure.

Die gesamte Pflanze ist sehr stark giftig. Sie erzeugt Schwellungen der Schleimhäute und Durchfall, einhergehend mit Magen-Darm-Blutung und Lähmung der Darmbeweglichkeit.

 

 

 

 Home